Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenSchneeberichtStrassen ZustandUnterkunftPraktische HinweiseRestaurantsVeranstaltungRecherchePlan

Bergsteigen

Weltstadt des Alpinismus

Heute zieht die Weiterentwicklung des Sports die Bergsteiger in Rinnen und auf Eiwasserfälle, aber die grossen Klassiker wie die Besteigung des Mont Blanc bleiben nach wie vor beliebte Strecken. Je nach Befähigung kann jeder in dieser weltweit einzigartigen Umgebung die fabelhafte Erfahrung einer Hochgebirgsbesteigung erleben.

Der Mont Blanc

Das Dach Europas steht an der 3. Stelle der meistbesuchten Naturschauplätze und zieht jedes Jahr Millionen Besucher und tausende Alpinisten an. Die Bezwingung des Mont Blanc ist nach wie vor der Traum vieler Hobbybergsteiger oder leidenschaftlicher Alpinisten. Der Traum kann verwirklicht werden, wenn man die scheinbar einfachen Flanken des legendären Bergs nicht unterschätzt.

Weiter lesen
Gut zu wissen !
  • Climbing Mont-Blanc: Website mit Informationen für die Besteigung des Mont-Blanc
  • Die neue Website „Spezial Mont-Blanc“
  • Downloaden Sie die Präventions-Broschüre: Besteigung des Mont-Blanc
  • Die letzte Höhenmessung des Mont-Blanc 2013 ergab 4810,06 m
  • Das Amt für Hochgebirge (Office de Haute Montagne und der Pol für Risiken im Gebirge (Pôle Montagne Risk) sind für alle Vorbereitungen unentbehrlich.
  • Jacques Balmat und Doktor Paccard: Erstbesteigung des Mont-Blanc am 8. August 1786
  • Chamonix - Welthauptstadt für Ski und Alpinismus

Bergsteigen

Bergführer

+
x

Aber auch...

Mont Blanc und Panorama
Mont Blanc und Panorama
Klettern
Klettern
Bergsportspezialisten
Bergsportspezialisten
Vereister Wasserfall
Vereister Wasserfall
union européenneunion européenneL’opération « Développement d’un accueil numérique intelligent et innovant sur le territoire de la Vallée de Chamonix-Mont-Blanc » est cofinancée par l’Union européenne dans le cadre du FEDER
qualite tourismeDer offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2016 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés