Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenPraktische HinweisePlanUnterkunftRestaurantsVeranstaltungStrassen ZustandRechercheInfo spéciales
Online Buchung
paiements
Service officiel de l'Office de Tourisme de la Vallée de Chamonix. Le choix et la diversité de l'offre. Garantie du meilleur prix. Paiement 100% sécurisé

Montenvers


PresentationTimetable and ratesWebcamsOnline bookingMore information
Gut zu wissen !
  • Höhenlage - warm genug anziehen!
  • Die Besichtigung dauert im Durchschnitt: 2,5 bis 3 Stunden (je nach Andrang)
  • Programm in der Saison rund um die legendäre Zahnradbahn  
  • Längster französischer Gletscher, fast 7 km lang
  • Versäumen Sie nicht, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besuchen: „Peuple des Glaces“, Glaciorium, „Temple de la Nature“ und Eisgrotte.
  • Hunde an der Leine sind erlaubt
  • Hier ist ein Babytragegestell praktischer als der Kinderwagen: Über 400 Stufen bis zur Grotte!
Mer de Glace et train du Montenvers35 place de la Mer de Glace
74400 Chamonix-Mont-Blanc

+33(0)4 50 53 22 75info@compagniedumontblanc.frwww.compagniedumontblanc.fr/fr/presentation-des-sites/montenvers-mer-de-glace
  •  - © cie du Mont Blanc
  •  - © OT Chamonix
  •  - © OT Chamonix
  •  - © OT Chamonix
  •  - © Cie du Mont Blanc
  •  - © Implicite
  •  - © OT Chamonix
  •  - © Bannikov
  •  - © OT Chamonix
  •  - © Cie du Mont Blanc

20 Minuten Fahrt mit der berühmten roten Zahnradbahn und schon sind Sie an der Zunge der Mer de Glace, des längsten Gletschers Frankreichs!

Rund herum sehen Sie Berge mit le gendären Namen: Drus, Grandes Jorasses u. a. Vor Ort können Sie verschiedene Aktivitäten ent decken.

Panorama auf das Mer de Glace („Eismeer“):
Die am Ende gelegene Terrasse der Panoramabar (nur im Sommer geöffnet)
bietet einen weiten Blick auf die Zunge des Gletschers.

Die Eisgrotte
Die direkt in den Gletscher gehauen wird. Zugang
zu Fuß (20 Min.) oder mit der Kabinenseilbahn. Achtung: von der
Station der Kabinenseilbahn aus geht es über eine Treppe mit
etwa 400 Stufen zum Eingang der Eisgrotte.

Das Glaciorium
Ein interaktiver Bereich zur Gletscherforschung.

Die Kristallgalerie
In der bemerkenswerte Exponate aus
dem Montblanc-Massiv ausgestellt werden.

Der Tempel der Natur
Und sein „optisches Theater“, in dem Sie sehr realitätsnah Gespräche zwischen berühmten Künstlern und Wissenschaftlern des 19. Jahrhunderts, die sich gern an diesem Ort aufhielten, miterleben können.

Das Grand Hôtel du Montenvers:
Machen Sie eine Pause zur Entspannung und Stärkung in diesem 1880 erbauten
Berghotel. Wie anno dazumal können Sie in dem großen historischen Restaurantsaal zu Mittag essen, in dem schon viele Berühmtheiten zu Gast waren, oder Sie genießen die sonnige Terrasse gegenüber den Drus. Und dann gibt es auch noch das
Museum des Hotels, in dem Fotos und Gegenstände aus der damaligen Zeit zu sehen sind.

Themenwege
Weiter lesen
 -

Aber auch...

Aiguille du Midi- Der Schritt ins Leere
Aiguille du Midi- Der Schritt ins Leere
Planpraz - Brévent
Planpraz - Brévent
Flégère - Index
Flégère - Index
Balme Tour - Vallorcine
Balme Tour - Vallorcine
Share on instagram #CHAMLIVE
Der offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2015 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés OFFICES DE TOURISME
Cette marque prouve la conformité à la norme NF X 50-730 et aux règles de certification NF237. Elle garantit que les activités d’accueil, d’information, de promotion/communication, de production/commercialisation, de la boutique, de création et gestion d'événements, l’évaluation et l’amélioration de la qualité de service sont contrôlés régulièrement par AFNOR Certification – 11, rue Francis de Pressensé – 93571 LA PLAINE SAINT DENIS Cedex – France