Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenPraktische HinweiseUnterkunftRestaurantsVeranstaltungStrassen ZustandSchneeberichtRecherchePlan

Vallée Blanche und Skiwandern

Die Tiefschneesaga von Chamonix ist an den Rändern der Gletscher entstanden, wo die Höhenunterschiede schier unermesslich sind.

Der berühmteste, La Vallée Blanche, ist über die AM-Seilbahn erreichbar und verspricht abwechslungsreiche Strecken wie das Vraie Vallée, "le petit envers du Plan" oder "le grand envers du Plan". Dieser zu Frühlingsbeginn stark frequentierte Gletscher-Freeride ist aber nach wie vor eine Hochgebirgsstrecke. Die Begleitung durch einen Guide wird dringend empfohlen.

In Chamonix bedeutet Skiwandern auch immer Kennenlernen der Bergmassive. Skiwanderungen sind den ganzen Winter über möglich, aber die meisten Fans treffen im Frühling ein, um die unzähligen Möglichkeiten vom Tal aus wahrzunehmen. Die bekannteste Wanderung ist die Tour von Chamonix nach Zermatt.

Weiter lesen
Gut zu wissen !
  • Das Amt für Hochgebirge (Office de Haute Montagne und der Pol für Risiken im Gebirge (Pôle Montagne Risk) sind für alle Vorbereitungen unentbehrlich.
  • Für atemberaubende Abfahrten abseits der Pisten und dennoch in Sicherheit: Kontaktieren Sie unsere Bergführer (Guides de Haute-Montagne)
  • Abfahrt vom Gipfel Aiguille du Midi ins Weiße Tal (Vallée Blanche).
  • Planen Sie die richtige Ausrüstung ein!
  • Vallée Blanche nur im Winter!
Ski de Randonnée avec la Compagnie des Guides
La Vallée Blanche

Vallée Blanche

Bergführer

+
x

Aber auch...

Schneebericht
Schneebericht
Skigebiete
Skigebiete
Wetter
Wetter
Wanderungen im winter
Wanderungen im winter
qualite tourismeDer offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2016 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés