Homepage
Servoz Les Houches Chamonix Argentière Vallorcine
WetterWebcamsSeil und bergbahnenWanderungenXC trailsStrassen ZustandBus and train schedulesPlanVirtuelle BesichtigungUnterkunftRestaurantsVeranstaltung

Décollage de Planpraz - Brévent

Décollage de Planpraz - BréventSite de Planpraz
74400 Chamonix-Mont-Blanc

www.ffvl.fr/sites/sites.php3?id=74012
Gut zu wissen !
  • Broschüre „Fliegen im Mont-Blanc-Gebiet“  
  • Start- und Flugeinschränkungen Die Flüge an den Hängen des Mont-Blanc sind im Juli und August verboten
  • Planen Sie im Winter wie im Sommer die richtige Ausrüstung ein (Handschuhe, gutes Schuhwerk, Jacke, Hose)!
  • Freies Fliegen bedeutet, die Umwelt, den Luftraum, die Flugregeln und die anderen zu respektieren.
  • Flugmöglichkeiten im ganzen Tal Chamonix !
  • Ganzjährig möglich!
  •  - © JC POIROT

Drachen- und Gleitschirmfliegen
Richtung: Süden und Nordosten


DescriptionFlugbedingungen: Günstig ab 8 Uhr bis zu Beginn des Nachmittags.

Gefahren/Schwierigkeiten:
- Im Südwesten: Kabel der Seilbahn Brévent vor dem Abflugplatz, halten Sie sich gut rechts und passieren Sie die Kabel unterhalb.
- Bei guten Thermikverhältnissen sind gute Erfahrungen erforderlich.
- Achtung bei West- und Nordwind mit Stärken von über 20 km/h in 2000 m Höhe: Sie fliegen unter dem Wind, Neigung zu Turbulenzen.
- Für Streckenflüge Richtung La Flégère zu beachten: horizontale Seilbahnkabel zwischen den Stationen Le Brévent und La Flégère in der Senke Lachenal in etwa 1700 m Höhe.

Niveau: Streckenflüge mit Flug-Betreuung für Anfänger.

Landung: Wald Bouchet.
Der Landeplatz ist vom Start aus nicht zu sehen. Denken Sie daran, sich vor dem Aufstieg zum Abflug zu orientieren. Notlandung möglich in Savoy.

Besondere Vorschriften:
- In Bouchet und Savoy sind die Landungen per Gemeindebeschluss im Winter untersagt, wenn die Skiabfahrtspisten und Langlaufloipen geöffnet sind: die Landung ist nur auf dem Gleitschirmterrain im Wald Bouchet möglich. Starke Turbulenzen und umschlossen!
- auf der anderen Seite des Kamms West/Nordwest ist das Überfliegen in weniger als 1000 m Höhe untersagt: Naturschutzgebiet Aiguilles-Rouges.
Offnung
Ganzjährig.

Nur bei günstigen Wetterbedingungen.
On the map

Related page

Ein Plus :
Terrain d'atterrissage du Bois du Bouchet
Terrain d'atterrissage du Bois du Bouchet
Ein Plus :
Téléphérique du Brévent
Téléphérique du Brévent

Aber auch...

Attraktionen in Höhenlagen
Attraktionen in Höhenlagen
Weitere Gleitsportarten
Weitere Gleitsportarten
Klettern
Klettern
Vallée Blanche und Skiwandern
Vallée Blanche und Skiwandern
flocon vertunion européenneunion européenneL’opération « Développement d’un accueil numérique intelligent et innovant sur le territoire de la Vallée de Chamonix-Mont-Blanc » est cofinancée par l’Union européenne dans le cadre du FEDER
qualite tourismeDer offizielle website des Tales Chamonix © copyright 2019 : Office de Tourisme de la vallée de Chamonix-Mont-Blanc - Tous droits réservés